Die rechtliche Gestaltung und Implementierung eines betrieblichen Versorgungssystems ist der erste Schritt von vielen. Denn die eigentliche Arbeit beginnt erst dann, wenn die Arbeitnehmer das System in Anspruch nehmen. Es geht los mit der Meldung der zu entrichtenden Beiträge.

Fehlerhafte Berechnungen kommen oft vor und müssen zeitaufwendig korrigiert werden. Wir kennen den Alltag der HR-Abteilungen und wissen, wie frustrierend die Auseinandersetzung mit Versicherern sein kann. Deshalb haben wir ein Verwaltungssystem entwickelt, das HR-Abteilungen nahezu entlastet.

Die rechtliche Gestaltung und Implementierung eines betrieblichen Versorgungssystems ist der erste Schritt von vielen. Denn die eigentliche Arbeit beginnt erst dann, wenn die Arbeitnehmer das System in Anspruch nehmen. Es geht los mit der Meldung der zu entrichtenden Beiträge.

Fehlerhafte Berechnungen kommen oft vor und müssen zeitaufwendig korrigiert werden. Wir kennen den Alltag der HR-Abteilungen und wissen, wie frustrierend die Auseinandersetzung mit Versicherern sein kann. Deshalb haben wir ein Verwaltungssystem entwickelt, das HR-Abteilungen nahezu entlastet.

Ab jetzt wird alles einfach.

Unser Angebot: eine portalbasierte Arbeitnehmerverwaltung mit höchster Datensicherheit. Mit wenigen Klicks haben Sie alle Verträge auf dem Schirm und ändern, was zu ändern ist.

Keine E-Mails, keine Telefonate, keine zeitraubende Aufbereitung von Listen. Selbst Unterschriften brauchen Sie nicht mehr zu leisten. Denn durch die weitgehende HABEKO-Maklervollmacht sind wir zur Unterschrift berechtigt.

Ihre Vorteile:

  • Schrankfertige und detaillierte Aufbereitung der Beiträge zum Versorgungssystem
  • Übernahme der gesamten Korrespondenz mit den Versorgungsträgern
  • Portalbasierte, anwenderfreundliche Arbeitnehmerverwaltung mit höchster Datensicherheit
  • Übernahme der Unterschriften für den Arbeitgeber
  • Übernahme der Haftung