Für die Gestaltung eines betrieblichen Versorgungswerkes gibt es theoretisch weit über tausend Möglichkeiten. Warum? Weil neben betriebswirtschaftlichen Bedingungen und Zielsetzungen auch arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen sind. Dazu kommen eventuell noch Bestimmungen aus dem Versicherungsaufsichts und -vertragsrecht.

Es wird klar: die Einrichtung eines betrieblichen Versorgungssystems braucht eine detaillierte Analyse und Planung. Auch Ihre persönlichen Ziele und Wünsche fließen in unsere Konzeption ein.

Das Ergebnis unserer Arbeit ist ein individuelles Gesamtpaket, bei dem an alles gedacht wurde.

Für die Gestaltung eines betrieblichen Versorgungswerkes gibt es theoretisch weit über tausend Möglichkeiten. Warum? Weil neben betriebswirtschaftlichen Bedingungen und Zielsetzungen auch arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtliche Aspekte zu berücksichtigen sind. Dazu kommen eventuell noch Bestimmungen aus dem Versicherungsaufsichts und -vertragsrecht.

Es wird klar: die Einrichtung eines betrieblichen Versorgungssystems braucht eine detaillierte Analyse und Planung. Auch Ihre persönlichen Ziele und Wünsche fließen in unsere Konzeption ein.

Das Ergebnis unserer Arbeit ist ein individuelles Gesamtpaket, bei dem an alles gedacht wurde.

So gehen wir vor.

Bei vorhandenen Systemen führen wir im ersten Schritt eine betriebswirtschaftliche und rechtliche Risikoanalyse durch. Dazu haben wir ein Verfahren entwickelt, das anhand von 106 Kriterien Ihr Versorgungswerk prüft und bewertet – der „bAV-Stresstest“.

Das Ergebnis ist die Basis für die weitere Arbeit. Geht es um eine Ersteinrichtung, erstellen wir auf Grundlage Ihrer Informationen ein Erstkonzept, worauf wir später aufbauen.


So profitieren Sie.

  • Unabhängige Bewertung
  • Aufdeckung von Haftungsrisiken
  • Konkrete Handlungsempfehlungen
  • Benchmark-Test:
    Anonymer Vergleich Ihres Ergebnisses
    mit anderen Unternehmen

Buchen Sie unsere Webinare und erfahren Sie mehr!

Auswertung

Sie erhalten Hinweise auf positive und negative Aspekte, die Einfluss auf das Prüfergebnis hatten, eine Handlungsempfehlung und eine Gegenüberstellung Ihres Ergebnisses zum Durchschnitt aller Unternehmen, die an unserem Test teilgenommen haben.

Gutachter

Welche grundlegenden Risiken und Fragestellungen Ihr Unternehmen betreffen, erklären wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch.


Wir können mit Ihnen
gemeinsam ein
Versorgungssystem
entwickeln und umsetzen,
das folgende Ziele hat:

  • Verwirklichung Ihrer Vorstellungen
  • Hohe Zufriedenheit der Belegschaft
  • Effizienz in der Verwaltung
  • Transparenz
  • Optimaler Datenschutz
  • Haftungsminimierung